Corona – Wiederaufnahme Trainingsbetrieb TT

,

08.06.2020

Ab nächster Woche (KW 24) beginnt – unter Beschränkungen und Hygieneauflagen – endlich wieder der TT-Trainingsbetrieb. In der gestrigen Jahreshauptversammlung wurden hierzu entsprechende Hygienemaßnahmen und Rahmenbedingungen beschlossen sowie ein Hygienebeauftragter (Ivan Staikov) bestimmt.

Das Erwachsenentraining beginnt am Dienstag, den 09.06.2020 bzw. Freitag, den 12.06.2020 jeweils ab 19:00 Uhr. Ein Jugendtraining findet zunächst noch nicht statt.

Die wichtigsten Eckpunkte zum Trainingsstart kurz zusammengefasst:

  • Der Beschluss für die Wiederaufnahmen des Trainingsbetrieb gilt nur für die kommende Woche. Aktuelle Informationen werden jeweils vor Wochenbeginn zeitnah auf die Homepage gestellt.
  • Da die Umkleiden und Duschen vorerst gesperrt sind, sollten Trainingsteilnehmer bereits in Sportkleidung zur Halle kommen und dort nur die Straßenschuhe gegen Hallenschuhe wechseln. Dennoch ist die Mitnahme eines Handtuchs Pflicht (Schweiß)!
  • Außer an der Spielplatte besteht in der gesamten Halle Maskenpflicht!
  • Es wird eine Teilnahmeliste geführt, in der sich jeder Spieler eintragen und durch Unterschrift die Kenntnisnahme und Einhaltung des Hygienekonzepts des BTTV und der Tischtennisabteilung des SV Zuchering bestätigen muss. (Beide Dokumente werden nachfolgend zum Download bereitgestellt).
  • Da die Spielgeräte vor und nach dem Training gereinigt werden müssen, ist ausreichend Zeit einzuplanen

Hygieneregeln SV Zuchering Abteilung Tischtennis Training, Stand 07.06.2020
Hygieneregeln BTTV Trainingsgruppen, Stand 02.06.2020
Hygieneregeln BTTV Trainingsgruppen, Stand 08.07.2020

Weitere Regeln und Informationen:
Hygieneregeln BBTV Informationen, Stand 02.06.2020
Hygieneregeln BTTV Informationen, Stand 08.07.2020
Rahmenhygienekonzept Sport: 29.05.2020
Fünfte Bayerische Infektionsschutzverordnung, Stand: 29.05.2020
Sechste Bayerische Infektionsschutzverordnung, Stand: 19.06.2020
Weitere Lockerungen ab 08.Juni, Stadt Ingolstadt, Stand: 06.06.2020