SVZ V vs. DJK Ingolstadt II

,

29.09.2020

Nach einem harten Kampf musste sich die fünfte Mannschaft des SV Zuchering in der Bezirksklasse mit 4:8 gegen die Gäste vom DJK Ingolstadt II geschlagen geben. Nachdem die Zucheringer die ersten beiden Einzeln verloren, konnte zwar Franz Hüttl auf 1:2 verkürzen, die Gäste waren an diesem Abend allerdings eine Nummer zu groß. So stand es zwischenzeitlich 1:6 aus Sicht der Gastgeber und am Ende konnte das Ergebnis lediglich auf 4:8 korrigiert werden, nicht zuletzt aufgrund zweier gewonnener Einzel von Schittler Torsten.
(Mar)