MTV Ingolstadt III vs. SVZ II

,

02.10.2020

Im zweiten Meisterschaftsspiel der zweiten Mannschaft des SV Zuchering war der Gastgeber MTV Ingolstadt III klarer Favorit. Einer absolut geschlossene Mannschaftsleistung der Gäste konnte der MTV allerdings nichts gegenüberstellen und so gingen die Zucheringer um Christian Wecker, Thomas Marberger, Michael Mühlbauer, Dirk Brosowski, Walter Wittmann und Andreas Marberger im Derby verdient mit 8:4 als Sieger hervor. Alle Spieler des SV Zuchering konnten an diesem Abend einen Punkt zum Sieg beisteuern, Michael Mühlbauer und Walter Wittmann jeweils sogar zwei. Da von den vier Niederlagen drei sehr knapp in jeweils fünf Sätzen verloren gingen, hätte das Ergebnis sogar noch deutlicher ausfallen können.

Die Mannschaft verbucht den Sieg als überraschende Punkte gegen den Abstieg und darf bereits am Dienstag, den 06.10.2020, im Heimspiel gegen den TV 1911 Vohburg ihr Können unter Beweis stellen.

(Bro)